Версия для печати: : Басова лекция 15 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

Lektion 15. Erdöl — ein vielseitiger Rohstoff


1. Das meiste Erdöl wird verbrannt: in den Motoren unserer Autos und in unseren Heizungsanlagen. Erdöl wird in Raffinerien verarbeitet, “veredelt“. Die Raffinerien stellen Gas, Benzin, leichtes Heizöl, schweres Heizöl und Bitumen her. Benzin braucht man für Dieselmotor und Heizungen. Erdöl ist zur wichtigsten Energiequelle auf der Erde geworden. Bekanntlich ist das Erdöl eine hellgelbe, braune oder schwarze Flüssigkeit mit arteigenem Geruch.

2. Erdöl ist gleichzeitig ein Rohstoff für einen bedeutenden Zweig unserer Industrie, die Chemische Industrie. Für sie ist Benzin besonders wichtig. Sie stellt daraus die verschiedensten Produkte her. Die Pallete der Produkte reicht von Arzneimitteln über Kunststoffe und Kunstfasern bis hin zu Pflanzenschutzmitteln.

3. Nicht alle Produkte werden dabei so weit verarbeitet, daß man sie im Geschäft kaufen kann wie zum Beispiel Arzneimittel oder Pflanzenschutzmittel. Die meisten Produkte werden von anderen Fabriken übernommen und weiterverarbeitet. Es sind keine Endprodukte, sondern Zwischenprodukte. Chemiewerke sind häufig große Fabriken mit Tausenden von Mitarbeitern. Viele von ihnen stehen gar nicht an Maschinen. Sie arbeiten in der Verwaltung oder forschen für neue Produkte.

4. Weit draußen in der Nordsee liegt eine künstliche Insel. Es ist “Thistle A“, eine von vielen Bohr- und Forderplattformen. 120 Menschen leben hier auf engstem Raum. Sie holen Erdöl aus 3000 m Tiefe. Die Plattform steht auf 185 m langen Stahlbeinen. Der Kölner Dom hatte bequem unter ihr Platz, denn er ist nur 157 in hoch. Die Insel ist mit riesigen Stahlrohrpfählen tief im Meeresboden verankert.

5. Es sind vor allem Männer auf der Insel: Bohrarbeiter, Ingenieure, Elektriker, Bedienungspersonal, auch ein Arzt. Ihr Leben ist hart. Zwei Wochen lang wird täglich 12 Stunden gearbeitet. Darauf folgen zwei Wochen Freizeit. Ein Hubschrauber bringt die Besatzung auf das Festland.

6. Von einer einzigen Plattform aus wird das fast 8 km lange Erdölfeld Thistle erschlossen. Die Bohrlocher werden nicht nur senkrecht niedergebracht, sondern auch schräg. Der Weg des Erdöls von Thistle bis zur Tankstelle ist so kompliziert wie die Forderung selbst. Auf dem Meeresboden führt eine Pipeline zu einem großen Tanklager. Dort übernehmen bis zu 300000 Tonnen große Öltanker das Erdöl und bringen es weiter um Hafen. Von hier aus wird es über eine Pipeline zur Raffinerie gepumpt, die das Erdöl weiterverarbeitet. Tanklast Auswahl. wagen versorgen die Tankstellen mit Benzin und Dieselöl und die Haushalte mit Heizöl. Erdölsuche in der See ist nicht nur ein schwieriges, sondern auch ein teures Unternehmen. 4 Mrd DM haben die deutschen Erdölkonzerne ausgegeben, um allein das Feld Thistle zu erschließen. Die BRD hat zwar auch einige Erdöllagerstatten, vor allem in Niedersachsen, aber sie decken den Bedarf noch nicht einmal für einen Monat. Inzwischen kommt fast ein Drittel des Erdöls aus der Nordsee.





1) das Erdöl — нефть; die Erdölprodukte; die Gewinnung (die Förderung) des Erdöls. Erdöl ist ein wichtiger Rohstoff für die chemische Industrie.

2) bohren — сверлить, буравить, бурить; tief bohren; nach Erdöl, Kohle bohren. Der Arzt bohrte ein Loch in den Zahn.

3) der Pfahl, die Pfähle — свая, столб, кол; einen Pfahl einschlagen. Die alte Brücke steht auf vier Pfählen.

4) verankern — 1. ставить на якорь; 2. укреплять; die Verankerung. Die Plattform war fest verankert. Diese Urkunde war gesetzlich verankert worden.

5) vor allem — прежде всего. Man muss vor allem die Testarbeit gut schreiben.

6) die Besatzung — en — 1. экипаж, гарнизон; 2. оккупация; der Besatzungsstaat; die Besatzungstruppen. Unsere Besatzung ist 20 Mann stark.

7) das Feld — 1. поле (пашня); 2. поле деятельности, область; 3. горн. Поле, участок; das Feld mit Kartoffeln; das Feld der Forschung; das Erdölfeld. Hier wird bald das Erdölfeld abgebaut werden.

8) das Loch, die Locher — 1. дыра, отверстие; 2. нора; 3. лачуга; 4. шпур скважина (буровая); ein Loch im Dach, im Zaun; das Bohrloch; ein unproduktives Bohrloch. Die Bohrarbeiter begannen das Bohrloch zu futtern (крепить).

9) die Stelle, — en — 1. место, пункт; 2. должность, работа; die Tankstelle; eine gut bezahlte Stelle haben. Die Stelle ist schon besetzt.

10) kompliziert— сложный, сложно; eine komplizierte Frage; ein komplizierter Charakter. Das war eine ziemlich komplizierte Aufgabe.

11) die Pipeline — 1. трубопровод, нефтепровод, газопровод. Die neugebaute Pipeline wird im Sommer in Betrieb gesetzt werden.

12) die Raffinerie, — n — 1. нефтеперерабатывающий завод; 2. очищение, рафинирование. Die Raffinerien stellen leichtes und schweres Heizöl her.

13) pumpen — 1. качать (насосом); 2. занимать (деньги); Luft pumpen. Sie pumpten das Wasser aus dem Keller. Kannst du mir Geld pumpen

14) versorgen — 1. обеспечивать; снабдить; 2. (sich) запасаться; запастись; jemanden mit Kleidung versorgen. Die Stadt ist gut mit Gemüse versorgt. Auf jeden Fall habe ich mich mit Wasser versorgt.

15) suchen — искать, разыскивать; Pilze, Beeren suchen; den richtigen Weg suchen; die Suche — поиск, разведка; die Erdölsuche. Die Suche nach Erdöl wird fortgesetzt.

16) die Quelle, -n — 1. источник, родник; 2. источник (в перен. см.); eine warme, kalte Quelle trinken. Die Quelle ist vertrocknet. Ich werde diese Quelle studieren.

17) der Bedarf— 1. потребность; nach Bedarf; ein großer Bedarf an Erdöl, Gas, Wasser. Wir liefern Waren nach Bedarf

18) die Faser, -n — волокно, нитка; die Kunstfaser; faserig; eine dünne Faser. Die Fasern dieses Stoffes sind sehr brüchig (непрочные).

19) der Teppich, -e — ковер; der persische Teppich; einen Teppich reinigen. Der Fußboden ist mit einem modernen Teppich bedeckt.

20) die Strumpfhose, -n — колготки; eine neue Strumpfhose; ein Loch in der Strumpfhose haben.

21) das Endprodukt, -e — конечный продукт; das Endprodukt der Erdölindustrie. Es ist kein Endprodukt.

22) das Zwischenprodukt, -e — промежуточный продукт. Die Zwischenprodukte werden von anderen Fabriken übernommen und weiterverarbeitet.

23) die Palette, -n — 1. палитра; 2. поддон. Die Palette reicht von Arzneimitteln bis zu Pflanzenschutzmitteln.

24) die Tute, -n — 1. пакет; кулек; 2. глупец, болван; die Plastiktüte; eine Tute aus Papier, Zellophan; eine Tute Bonbons. Die Tute war mit Bonbons gefüllt. Du bist aber eine Tüte!

25) der Kasten, die Kasten — 1. ящик, сундук; 2. магазин. коробка; der Bierkasten; einen Kasten offnen. Schlepp den Kasten hierher!

26) der Eimer, — ведро; ein Eimer aus Blech; ein verzinkter Eimer; ein Eimer aus Kunststoff; ein Mulleimer.

27) der Schlauch, die Schlauche — шланг, рукав; der Schlauch an der Wasserleitung; die Schlauche der Feuerwehr.

28) erschließen (erschloss, erschlossen) — 1. открывать, отпирать 2. раскрывать, пояснять; 3. делать доступным, осваивать; die Erschließung die Bedeutung eines Wortes erschließen neue Erdöllagerstätte erschließen.

29) schräg — 1 косой, наклонный; вкось; наискось по диагонали. Die Bohrlöcher werden nicht nur senkrecht niedergebracht, sondern auch schräg.

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net