Версия для печати: : Контрольная работа 1 вариант 5 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

Контрольная работа № 1
 
  К выполнению контрольной работы учащемуся следует приступить после того, как он проработал тексты, грамматический материал и выполнил все упражнения первых 3-х уроков.

Вариант № 5

1. Составьте предложения из следующих слов и словосочетаний.

а) Повествовательные предложения с прямым порядком слов:

1) die Studenten, aus der Bibliothek, die Bücher, bringen. 2) wir, über den neuen Film, sprechen. 3) mein Freund, Elektrotechnik, studieren.

б) Повествовательные предложения с обратным порядком слов:

1) Der Park, liegen, nicht weit von meinem Haus. 2) Die Freunde, eilen, am Morgen, in den Betrieb. 3) Heute am Abend, meine Mutter, zurückkehren, aus Moskau.

в) Вопросительные предложения:

1) Die schöne Möbel, stehen, in Pauls Zimmer. 2) Über dem Sofa, hängen, das Bild. 3) Er, besuchen, seine Freundin, selten.

2. Перепишите предложения, дополняя их модальными глаголами, стоящими в скобках.

1) Ich spreche gut deutsch (können). 2) Er geht heute ins Kino (wollen). 3) Den Text übersetzt Peter ohne Wörterbuch (sollen).

3. Ответьте на следующие вопросы отрицательно:

1) Beginnt Ihr Arbeitstag um 10 Uhr?  2) Hat Peter eine Schwester? 3) Haben Sie gute Kenntnisse in Literatur?  4) Befindet sich Ihr Haus weit vom Zentrum?

4. Перепишите предложения, вставляя глаголы, стоящие в скобках, в соответствующем лице и числе презенса.

1) Ich (zurückkehren) aus Moskau zusammen mit meiner Mutter. 2) Dieser Wohnbezirk (befinden sich) im Zentrum der Stadt. 3) (Teilnehmen) du an diesem Konzert? 4) Paul (wohnen) im fünften Stock.

5. Перепишите предложения,  вставляя данные в скобках глаголы в 3-ем лице единственного числа имперфекта.

1) Die Arbeiterbewegung (formen) Ernst Busch zu einem Kommunisten. 2) Im Jahre 1970 (fahren) sie in die Sowjetunion. 3) Sehr oft (auftreten) er auf Versammlungen und Parteikonferenzen. 4) Nur 1945 (zurückkehren) er in seine Heimat.

6. Перепишите предложения в футуруме.

1) Meine Freundin wohnt in einem modernen fünfstöckigen Haus. 2) Sie gehen alle zusammen ins Theater. 3) Mein Bruder fährt in diesem Jahr in die Sowjetunion. 4) Nach der Arbeit gehe ich in die Mensa.

7. Перепишите предложения. Существительные, стоящие в скобках, поставьте в нужном падеже.

a) 1) Ich bekomme Briefe von (meine Freundin). 2) Die Fachschüler eilen zu (die Versammlung). 3) Paul überzetzt den deutschen Text ohne (das Wörterbuch). 4) Diese Familie wohnt in diesem neuen Haus seit (ein Jahr).

б) 1) Seine Mutter arbeitet in (ein großes Werk). 2) Dieser Fernstudent fährt zweimal in (das Jahr) nach Kiew. 3) Punkt 8 Uhr stehen die Arbeiter an (ihre Werkbänke). 4) Neben (das Werk) befindet sich ein großes Geschäft.

8. Переведите текст, пользуясь словарем.

Maxim Gorki auf Insel Usedom

         Gäste aus ganz Deutschland und vielen anderen Ländern besuchen alljährlich die Insel Usedom an der Ostsee. SIe erholen sich in den Heimen dieser Insel. Zwischen Heringsdorf und Bansin liegt die "Pension Irmgard". Das Haus steht im Schatten vom mächtigen Buchen.
          Im Jahre 1922 weilte in diesem Hause ein Gast. Sein Name ist heutzutage jedem Schulkinde bekannt - Maxim Gorki. Die Faschisten verpönten jede Erinnerung an den Dichter. Seit dem Jahre 1948 ist hier ein kleines Museum.
          Die Leiterin der Gedenkstätte empfängt freundlich die Gäste und öffnet ihnen bereitwillig die Räume. Hier wohnte Maxim Gorki, hier arbeitete er an seinem Buch "Unter fremden Menschen". Die Leiterin berichtet über das Leben des großen Dichters.
           Fast jeden Tag unternahm Gorki weite Spaziergänge durch die umliegenden Wälder und an den Strand. Er sah den Fischern zu, wenn sie ihre Boote ans Land zogen. Natürlich wollten viele Kurgäste den berühmten Dichter persönlich kennenlernen. Gorki aber war kein Freund großer Empfänge, und die Neugierigen mußten erfolglos abziehen, besonders wenn sie reich und vornehm waren.
           Seine Freunde aber fanden immer ein offenes Haus. Zum Schluß zeigt die Leiterin das Gästebuch und die Besucher lesen die Worte von Maxim Gorki: "Und trotz alledem werden mit der Zeit die Menschen wie Brüder leben".

9. Выпишите из текста 3 предложения: 1) со сказуемым, выраженным глаголом в презенсе, 2) со сказуемым, выраженным глаголом в имперфекте, 3) со сказуемым, выраженным глаголом в футуруме.

10. Ответьте на вопросы к тексту "Maxim Gorki auf der Insel Usedom".

1) Wo befindet sich die Insel Usedom und wer besucht sie heute?  2) Wann weilte M. Gorki auf dieser Insel?  3) An welchem Buch arbeitete damals M. Gorki?  4) Was erzählte den Gästen die Leiterin der Gedenkstätte?

11.Ответьте на следующие  вопросы.

1) WIe heißen Sie?  2) Wo sind Sie geboren?  3) Wie alt sind Sie?  4) Wo studieren Sie?  5) Wo arbeiten Sie?  6) Was sind Sie von Beruf?

 

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net