Версия для печати: : Кравченко лекция 5 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

LEKTION №5

Die deutschsprachigen Länder


Auf der ganzen Welt gibt es es mehr als 10 000 Sprachen 1,1 Milliarden Menschen sprechen Chinesisch, 470 Millionen – Englisch, 418 Millionen – Hindi, 372 Millionen – Spanisch und 124 Millionen – Französisch. Deutsch steht an elfter Stelle. Rund 121 Millionen Menschen sprechen die deutsche Sprache.
Deutsch spricht man in Deutschland, Österreich, in einem Teil der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und – neben Französisch und Luxemburgusch – im Großherzogtum Lexemburg. Aber auch in anderen Ländern gibt es Bevölkerungsgruppen, die Deutsch sprechen, in Europa zum Beispiel in Frankreich, Belgien, Dänemark, Italien, Polen und in der GUS.
Deutschland, Osterreich und die Schweiz sind Bundesstaaten. Die «Schweizerische Eidgenossenschaft» («Confederatio Helvetica» - daher das Autokennzeichen CH) besteht aus 26 Kantonen, die Republik Österreich ( «Austria», Autokennzeichen A) aus 9 Bundesländern und die Bundesrepublik Deutschland aus 16 Bundesländern. Die deutschen Städte Bremen, Hamburg und Berlin sich auch Bundesländer. Man nennt sie auch Stadtstaaten.
In der Schweiz gibt es vier offizielle Sprachen. Französisch spricht man im Westen des Landes, Italienisch vor allem in Tassin, Rätoromanisch in einem Teil des Kantons Graubünden und Deutsch im großen Rest des Landes. Die offizielle Sprache Deutschlands und Österreichs ist Deutsch, aber es gibt auch Sprachen von Minderheiten: Friesisch an der deutschen Nordseeküste, Dänisch in Schleswig-Holstein, Sorbisch in Sachsen und Slowenisch sowie Kroatisch im Süden Österreichs.
Natürlich ist die deutsche Sprache nicht überall gleich: Im Norden klingt sie anders als Süden, im Osten sprechen die Menschen mit einem anderen Akzent als im Westen. In vielen Gebieten ist auch der Dialekt noch sehr lebendig. Aber Hochdeutsch versteht man überall.

deutschsprachig немецкоязычный
die Stelle место; должность
rund примерно, около
der Teil часть; доля
neben рядом; наряду
das Fürstentum княжество
das Großherzogtum великое герцогство
die Bevölkerung население
die GUS (die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) СНГ (Союз Независимых Государств)
der Staat государство; страна
der Bundesstaat федеративное государство
daher отсюда
das Autokennzeichen номерной знак на автомобиле
bestehen состоять из чего-л
der Kanton кантон (единица административного - территориального деления, например, в Швейцарии)
das Bundesland федеральная земля
nennen называть
vor allem прежде всего
der Rest остаток
die Minderheit меньшинство
das Slowenische словенский язык
das Kroatische хорватский язык
natürlich конечно, разумеется
überall везде, всюду
gleich равный; одинаковый
klingen звучать
anders по - другому
lebendig живой; зд.: употребительный
das Hochdeutsch литературный немецкий язык

verstehen понимать; уметь

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net