Версия для печати: : Кравченко лекция 9 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

LEKTION №9

Eine Wohnung wie jede andere

 Herr Möllemann ist Programmierer und bei einer renommierten Firma tätig. Er fährt einen Opel, ist immer sehr modisch gekleidet und genießt die Hochachtung seiner Kollegen. Doch besonders stolz ist Herr Möllemann auf seine neue große Wohnung, die er in einem Hochhaus mietet.
Die Wohnung von Herrn Möllemann hat fünf Zimmer, sie ist senr modern und gemütlich. Es ist übrigens seine dritte Wohnung seit fünfzehn Jahren. Die erste war noch ganz klein, vierundvierzig Quadratmeter. Sie hatte nur zwei kleine Zimmer, eine Küche und ein Bad. Damals war Herr Möllemann ein Anfänger in seinem Beruf und selbstverständlich mit seiner damaligen Bleibe im Großen und Ganzen zufrieden. Die zweite Wohnung war schon viel größer, aber immer noch nicht groß genug für die inzwischen vierköpfige Familie von Herrn Möllemann. Ganz schlimm war dabei, dass das Haus keinen Aufzug hatte, deshalb mussten die Möllemanns mehrere Treppen hoch steigen.
Die neue Wohnung von Herrn Möllemann hat zwei große Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer und ein geräumiges Kinderzimmer. Sie hat auch ein Bad und einen großen Flur. In dem großen Wohzimmer haben die Möllemanns eine riesige Schrankwand stehen sowie eine Polstergarnitur und eine moderne Couch. Auch die übrigen Zimmer sind modern und gemütlich möbliert. Im Badezimmer, das mit grünen Kacheln gekachelt ist, befindet sich eine große Badewanne und eine Dusche.

Die Küche hat weiße Möbel, der Esstisch ist weiß, die Stühle und Küchenschränke sind ebenfalls weiß, sogar die Wände sind weiß gestrichen. Weiß ist übrigens die Lieblingsfarbe von Frau Möllemann, also gibt es nichts Besonderes an ihrer Vorliebe zu den weißen Küchenmübelstücken, denn sie verbringt hier fast den ganzen Tag. Auch Frau Möllemann ist mit der neuen Wohnung zufrieden, weil die Miete nicht zu hoch ist und die Nachbarn ganz nett sind. Außerdem hat Frau Möllemann einen heimlichen Wunsch, sie will eine bestimmte Geldsumme auf die hohe Kante Legen und dann neue Möbel für die Küche kaufen. Natürlich in weiß.

der Programmierer-s,- программист
die Firma-,Firmen – фирма          
renommiert – солидный
gekleidet sein – быть одетым во что-л.
genießen – пользоваться, наслаждаться
die Hochachtung – уважение
der Kollege – коллега
Hochhaus – многоэтажный дом

mieten – арендовать
Zimmer – комната, номер в гостинице
modern – современный
gemütlich – уютный
das Quadratmeter – квадратный метр
die Küche – кухня
das Bad – ванная комната
damals – тогда
der Anfänger – новичок
damalig – тогдашний
im Großen und Ganzen – в общем и целом
die Bleide – жилище, пристанище
immer noch nicht – все еще не
inzwischen – между тем, тем временем
vierköpfig – насчитывающий четыре человека
schlimm – плохо
der Aufzug – лифт
deshalb – поэтому
die Treppe – лестница
das Wohzimmer – жилая комната
das Schlafzimmer – спальня
das Kinderzimmer – детская комната
geräumig – просторный
riesig – огромный
die Schrankwand – шкаф типа «стенка»
die Polstergarnitur – комплект мягкой мебели
die Couch – диван
übrig – прочий другой
möbliert sein – быть обставленным мебелью
das Badezimmer – ванная комната
die Kachel – кафель, кафельная плита
der Esstisch – обеденный стол
der Stuhl – стул
der Schrank - шкаф
ebenfalls – также, тоже
die Wand – стена
gestrichen sein – быть выкрашенным в какой-либо цвет
die Farbe – цвет, краска
die Lieblingsfarbe – любимый цвет
nichts – ничего
denn – так как, ибо
das Möbelstück – предмет мебели
verbringen – проводить
die Miete - арендная плата
nett – любезный
heimlich – тайный
bestimmt – определенный, некий
die Geldsumme – денежная сумма
das Geld auf die hohe Kante legen – копит деньги

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net