Версия для печати: : Молоткова лекция 24 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

Ein Brief aus Moskau

Lieber Freund!
Es ist wirklich schade, daß Du mit uns nicht mitfahren konntest. Die Tage, die wir in der Sowjetunion verbringen, verlaufen sehr schnell. Wie Du siehst, Karl, ich halte mein Versprechen und schreibe Dir täglich. Heute will ich Dir über unseren Besuch in der Maschinenbaufachschule erzählen. Nach einer kurzen Versammlung in der Aula besichtigten wir das Lehrgebäude, das erst vor 6 Jahren gebaut worden war. Neben den geräumigen Hörsälen steht den Studenten eine Reihe moderner Laboratorien und Fachräume zur Verfügung. Die Laboratorien und Fachräume sind gut ausgestattet. Ihre Ausstattung entspicht den Anforderungen der modernen Wissenschaft und Technik. Es ist vor einigen Jahren mit einer großen Schaltanlage, einem Prüfstand für Motoren, vielen Geräten und Apparaten ausgerüstet worden. Die Fachschüler lernen nicht nur Maschinen und Mechanismen bedienen, sondern auch das Handwerk beherrschen. Viele Geräte und Instrumente sind von den Fachschülern, die in verschiedenen Fachzirkeln tätig sind, in der Lehrwerkstatt angefertigt worden. Man machte uns auch mit den Lehrplänen und dem Stundenplan vertraut. Es wurde viel gefragt und viel geantwortet. In meinen nächsten Briefen werde ich Dir wieder berichten, was ich noch bei meinen Besuch in Moskau gesehen und erlebt habe. Davon werden wir noch viel sprechen.
Auf baldiges Wiedersehen! Mit herzlichen Grüßen
Peter

Wortschatz zum Text

die Aula актовый зал
die Reihe ряд
der Fachraum учебный кабинет
die Ausstattung оборудование; обстановка
entsprechen соответствовать
die Anforderung требование
die Ergänzung дополнение
die Schaltanlage распределительное устройство
der Prüfstand испытательный стенд
ausrüsten оснащать, вооружать
bedienen обслуживать
das Handwerk ремесло
die Lehrwerkstatt учебная мастерская

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net