Версия для печати: : Молоткова лекция 36 : :


  Главная
  Контр. работы
 Лекции
Тесты
Технические тексты
К экзамену
Журнал
Это интересно
Расписание

DIE ERSCHLIEßUNG DES WELTALLS DURCH DEN MENSCHEN

     Am 4. Oktober 1957 ging über unserem Planeten ein neuer Stern auf.
Er wurde in den Forschungszentren, Laborratorien und industriebetrieben der UdSSR geboren. Die von dem ersten künstlichen Erdtrabanten ausgestrahlten Signale verkündeten den Beginn der Erschließung des Weltalls durch den Menschen. Zugleich kündete Sputnik 1 von einem großen Sieg des ersten sozialistischen Landes der Welt. derStart des Sputniks hat aller Welt vor Augen geführt und Technik führend ist.
    Heute kreisen im Weltall viele Sputniks auf verschiedenen Flugbahnen.Etliche automatische Stationen flogen zum Mond, zur Venus und zum Mars. Die auf Hunderte Kilometer Tonband und Film aufgenommene Ergebnisse der kosmischen Experimente geben die Möglichkeit, Forschungen auf diesem Gebiet fortzusetzen und zu erweitern.
    Juri Gagarins Flug hat bewiesen,daß der Mensch im Zustand der Schwerelosigkeit nicht nur essen und schlafen, sondern auch arbeiten,d.h. aktiv beobachten,filmen, Proben analysieren kann.Sie bestätigen die große Zuverlässigket aller wissenschaflichen und technischen Berechnungen und Mittel. Die Praxis hat bestätigt, daß die in der UdSSR angewandte Methode zur Ausbildung von Raumfahrern richtig ist. Die durch die sowjetischen Raumforschungen gesammelten wissenschaftlichen und technischen Daten gestatten den Raumfahrern, zum Mond zu fligen und zur Erde zurückzukehren. Die vor den Wissenschaftlern stehenden Probleme sind sehr groß, aber wir hoffen, daß künftig auch interplanrtare Bahnen beflogen werden können.

Wortschatz zum Text

die Erschließung-,en открытие, освоение
das Weltall-s вселенная, космос
der Stern-(e)s, -e звезда
entscheidend - решающий
kreisen - вращаться, кружить (ся)
die Flugbahn-, -en путь полёта, траектория, орбита
aufnehmen снимать, фотографировать
verlassen (verließ, verlassen) - покидать, оставлять
der Zustand –(e)s, Zustände состояние, положение
die Schwerelosigkeit - невесомость
beobachten - наблюдать
filmen (-te, -t) v - снимать
die Zuverlässigkei -t надёжность
das Mittel-s,- средство
der (Welt)raumfahrer-s, - космонавт
die Daten (pl) данные
künftig будущий
gestatten (-te, -t) vt позволять, разрешать

© RECARO, zloybanan 2007
Free hosting PHP & MySQL - Ayola.net